VERTRAGSBEDINGUNGEN


1. Lehrmaterial

Das Lehrmaterial besteht aus einem Selbstlernkurs und 12-15 Lehrbriefen einschließlich Begleitmaterial. Das Lehrmaterial ist in der Kursgebühr inbegriffen und geht in Ihren Besitz über. Der Fernlehrgang umfasst auch die Korrektur und die Rücksendung der Hausaufgaben.

2. Fernlehrgangsdauer

Die Regelstudiendauer beträgt 12 Monate. Sie kann kostenlos um 12 Monate überschritten werden.
Die Studiendauer kann beliebig verkürzt werden. Die Ratenzahlung muss bei Verkürzung angepasst werden.
Die Mindestvertragsdauer beträgt 6 Monate.
Für Vertragsänderungen ist der Tag des Vertragsabschlusses maßgebend.

3. Lieferung des Lehrmaterials

Die Lieferung des gesamten Lehrmaterials erfolgt nach Eingang der ersten Zahlung.

4. Zertifikat

Nach erfolgreichem Abschluss des Kurses erhält der Kursteilnehmer ein Sprachzertifikat mit der Gesamtbewertung der eingesandten Hausaufgaben.

5. Fernlehrgangsgebühren

Sie betragen für jeden belegten Sprachkurs
- bei Einmalzahlung im Voraus € 809,-
- bei Ratenzahlung per Lastschrift € 850.-
Entsprechend Fernunterrichtsschutzgesetz bleiben diese Gebühren während der Vertragslaufzeit unverändert. Dem Teilnehmer entstehen keine Kosten für die Nutzung von Fernkommunikationsmitteln, die über die üblichen Gebühren hinaus gehen.

6. Zahlungsweise

Die Zahlung erfolgt monatlich zum nächsten Ersten oder 15ten, durch Lastschrift oder Überweisung auf folgendes Konto :
Postbankkonto München: IBAN: DE36700100800207066802, BIC: PBNKDEFFXXX.

7. Das Lehrmaterial

Dieses ist ausschließlich für den persönlichen Gebrauch des Lehrgangsteilnehmers bestimmt.
Eine Vervielfältigung oder Veräußerung ist nur mit Genehmigung von Zickerts Akademie für Sprach-Fernkursen erlaubt.

9. Staatliche Zulassung:

ZFU-Siegel Alle Fernlehrgänge der Zickerts Akademie für Sprach-Fernkurse entsprechen den gesetzlichen Bestimmungen und sind von der Staatlichen Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) geprüft und zugelassen.

Anmeldung zum Fernkurs Infomaterial anfordern